Kultur & MedienWissenschaft

Was ist ein Mentaltrainer?

0

Ein Mentalcoach hilft Ihnen, Ihre mentale Gesundheit zu verbessern. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie die Kontrolle über Ihr Leben zurückgewinnen und nicht umgekehrt. Unbemerkt kann man in einer Negativspirale stecken bleiben, ohne es selbst zu bemerken. Das Einzige, was Sie bemerken, ist eine zusätzliche Müdigkeit oder eine kürzere Sicherung, aber woher das kommt, ist die große Frage. Dies ist ein Muster, in dem Sie nicht sein wollen. Das kann an einem Partner oder einem Job liegen, der nicht zu Ihnen passt. Oder durch zu viel Arbeit im Beruf oder Privatleben. Das Wichtigste ist, dass Sie nicht stur sind und sich trauen, um Hilfe zu bitten.

Was bewirkt Mentaltraining?

Ein Mentaltrainer hilft Ihnen, Ihren Körper und Geist besser zu verstehen. Viele Menschen sind sich nicht bewusst, warum sie weniger Energie haben oder mürrisch sind, würden dieses Muster aber gerne durchbrechen. Diese Situationen können dazu führen, dass Sie nicht glücklich sind und sich deshalb nicht gut fühlen. Es gibt viele Faktoren, die dies beeinflussen, aber meistens hat es mit Ihrer Familie, Ihrem Sport oder Ihrer Arbeit zu tun. Der Coach hilft Ihnen, Ihr eigenes Leben wieder glücklich zu machen und die Kontrolle über Ihr Leben zu übernehmen. Das kann sein, indem Sie einen anderen Job annehmen, aber auch, indem Sie öfter Nein sagen, wenn Ihnen nicht danach ist. Das Hauptziel des Mentaltrainers ist es, Ihnen klar zu machen, wo Sie etwas falsch machen und was Sie dagegen tun können.

Der Mehrwert von Mentalcoaching

Ein Mentaltrainer hilft Ihnen, sich selbst besser zu fühlen. Dies verhindert eine kurze Zündschnur bei der Arbeit oder zu Hause. Es sorgt aber auch dafür, dass Sie ausgeruht und voller Energie aufwachen. Für jeden hat es einen anderen Wert, aber die Hauptsache ist, dass Sie wieder die Kontrolle über Ihre Gefühle haben. Oft ist eine intensive Behandlung notwendig, die sich aber mehr als lohnt. Denn auf lange Sicht werden Sie viel glücklicher sein und Sie können dies mit anderen teilen.

Mit Mentalcoaching dem Burn-out vorbeugen

Sie können einem Burnout vorbeugen, indem Sie rechtzeitig einen Mentaltrainer aufsuchen. Burnout wird durch viele Momente des Unglücklichseins verursacht. Es ist nicht immer so, dass man es vorher merkt, aber in 9 von 10 Fällen merkt man, dass man nicht glücklich ist. Es ist ein langwieriger Prozess, der sich immer weiter verschlimmert und große Auswirkungen auf Ihr Leben und Ihre Arbeit haben kann.
Viele Arbeitgeber haben kein Verständnis für Burnout und es kann ein Grund für eine vorzeitige Entlassung sein. Offiziell ist dies nicht erlaubt, aber da ein Burnout sehr lange dauern kann, wird man Sie auf lange Sicht auskaufen wollen. Wenn Sie den Verdacht haben, dass jemand in Ihrem Umfeld an Burnout leidet, sprechen Sie mit ihm. Ein Mentaltrainer kann Burnout verhindern.

Ergebnisse Mentaltrainer

Sie merken die Ergebnisse eines Mentaltrainers frühzeitig. Sie trauen sich zum Beispiel, Ihrem Arbeitgeber zu sagen, dass Sie mit etwas nicht einverstanden sind. Oder man steht morgens viel fitter auf und kommt besser durch den Tag. Auf lange Sicht bekommen Sie Ihre Gedanken besser in den Griff. Dies sorgt dafür, dass Sie für Ihre Umgebung angenehmer sind. Oder dass Sie sich wieder in die sorglose Person verwandeln, die Sie einmal waren. Die Untergangsszenarien verschwinden aus Ihrem Kopf und Sie sind wieder glücklich. Wer würde das nicht wollen?

Bekommen Sie Ihre Gedanken unter Kontrolle

Der wichtigste Teil des Mentaltrainings ist es, die Gedanken unter Kontrolle zu bekommen. Ein Mentaltrainer hilft Ihnen zu erkennen, woher die (negativen) Gedanken kommen. Wenn Sie die Ursache des Problems kennen, können Sie an der Lösung des Problems arbeiten. Dies kann in kleinen Schritten geschehen, aber manche Menschen profitieren auch von rigorosen Schritten. Gemeinsam können Sie dafür sorgen, dass die Gedanken Ihr Leben nicht mehr beherrschen und Sie glücklich sein können. Lassen Sie nicht mehr zu, dass negative Gedanken Ihr Leben beherrschen.

Mentaltrainer erhöht das Bewusstsein

Ein wichtiges Element zur Problembewältigung ist, dass Sie Ihr Bewusstsein schärfen. Ein Mentaltrainer wird immer nach den Ursachen des Problems oder der negativen Gedanken suchen. Wenn Sie diese gefunden haben, ist es an der Zeit, sie sich bewusst zu machen. Wichtige Fragen wie "Wer bin ich und wofür stehe ich?" werden während dieser Behandlung gestellt. Aber am wichtigsten sind die Fragen, was will ich erreichen und was ist meine Vision im Leben. Wenn Sie das gut im Griff haben, stehen die Chancen gut, dass Sie einen Burn-out bekommen. Das will niemand und deshalb ist es immer klug, sich seiner selbst bewusst zu werden. Ein Mentalcoach hilft und unterstützt Sie dabei.

Wann gehen Sie zu einem Mentaltrainer?

Das Vorurteil, dass man einen Mentaltrainer nur nach einem Burn-out braucht, ist völlig unberechtigt. Wenn Sie erst mit dem Coaching beginnen, sind Sie bereits zu spät dran, um das Problem schnell und effektiv anzugehen. Wenn Sie bemerken, dass Sie sich weniger gut fühlen, ist es bereits Zeit, Alarm zu schlagen. Dies verhindert schwerwiegende Einschränkungen wie z. B. einen Burn-Out, der Monate oder Jahre dauern kann. Es ist nicht etwas, das einfach an einem Tag passiert, sondern etwas, das über eine lange Zeit läuft. 

Wenn Sie merken, dass Sie mit dem Tagesablauf (sehr) unzufrieden sind, dann ist es schon klug, um Hilfe zu bitten. Der Mentaltrainer kann dann einschätzen, ob es sinnvoll ist, eine Aufnahme zu machen oder dass dies noch nicht notwendig ist. Nachfragen kostet nichts und kann Ihnen nur Klarheit verschaffen.

Warum gehen Sie zu einem Mentaltrainer?

Wenn Sie über längere Zeit Unzufriedenheit erleben und diese loswerden wollen, ist ein Mentalcoach die Lösung. Er wird mit Ihnen nach der Ursache für diese negativen Gedanken suchen. Wenn Sie die Ursache gefunden haben, können Sie mit der Wiederherstellung beginnen. Oft gibt es mehrere zugrundeliegende Ereignisse oder Gedanken für 1 Problem. Es ist nicht 1,2,3 getan und gute Arbeit braucht Zeit. Ein Mentaltrainer hilft Ihnen, mit positiven und negativen Gedanken umzugehen. Er oder sie hat jahrelange Erfahrung im Beruf. Durch rechtzeitige Konsultation eines Mentaltrainers können Sie schwerwiegende Folgen wie ein Burn-out verhindern.

Ihre Gedanken verstehen

Wenn Ihre Gedanken nach viel Aufmerksamkeit verlangen, wollen Sie sie verstehen. Ein Mentaltrainer wird mit Ihnen daran arbeiten, sie verstehen zu lernen. Es ist nicht nur die Frage, warum dieser Gedanke in mir ist. Aber auch Fragen wie: Warum und wie ist es möglich, dass ich mir darüber so viele Gedanken mache. Oft sind damit Hintergedanken verbunden. Oft ergeben sich Fragen aus der Veränderung eines Musters. Das kann das Glücklichsein mit einem neuen Partner sein. Menschen gehen aber auch zu einem Coach, wenn sie mit einer Kündigung zu kämpfen haben. Wenn Sie das grundlegende Wissen über Ihre Gedanken haben, können Sie die Gefühle transformieren, sie verstehen und lernen, mit ihnen umzugehen.

Wie arbeitet ein Mentaltrainer?

Ein Mentaltrainer arbeitet nicht mit 1 Standardansatz. Das liegt daran, dass für jede Person ein anderer Ansatz erforderlich ist. Schließlich geht jeder anders mit Gefühlen oder Problemen um. Der eine kann jahrelang trauern, während der andere nicht einmal eine Träne vergießt. Wussten Sie, dass viele Menschen aufgrund ihrer Arbeit übermäßigen Stress erleben? Dies ist eines der häufigsten Probleme, wenn Menschen mit Mentalcoaching beginnen. Es könnte aber auch sein, dass Sie in Ihrer aktuellen Beziehung unglücklich sind oder dass Sie mit der Erziehung Ihrer Kinder zu kämpfen haben. Wenn Sie das Gefühl haben, dass es zu einem großen Problem wird, mit dem Sie umgehen müssen, schlagen Sie Alarm. Es wird dann ein Plan erstellt, um dies in den Griff zu bekommen.

Bei welchen Situationen können Sie sich an einen Mentaltrainer wenden?

Sie können einen Mentaltrainer für alles engagieren, was mit Gefühlen, Gedanken oder Emotionen zu tun hat. Auch wenn Sie lernen wollen, mit Zeitdruck umzugehen, können Sie sich an einen Coach wenden. Sie können zum Beispiel gemeinsam mit Ihnen eine Planung aufstellen. Aber auch, wenn man bei der Arbeit oft ein negatives Gefühl hat wie "warum muss ich das schon wieder machen? Das kann zu unbewusstem Stress führen und dann wird man automatisch unglücklich. Oder was ist mit einer unerwarteten Schwangerschaft, die zu einer Menge negativer Gedanken führen kann. Jede Situation ist einzigartig und daher gibt es nicht die eine Methode, die für jedes Problem funktioniert.

Um mentales Coaching bitten

Einen Mentaltrainer zu fragen, ist etwas, das Sie ohne Scham tun können. Um Hilfe zu bitten, ist nie etwas, wofür man sich schämen sollte. Es kann Ihnen nur helfen, sich besser zu fühlen und glücklicher zu sein. Wenn Sie zu Hause oder bei der Arbeit viel Stress erleben, erhöht dies das Risiko eines Burnouts. Das ist etwas, das Sie unbedingt verhindern müssen, denn es kann Ihr ganzes Leben für lange Zeit dominieren. Richtiges Denken hat viel mehr Vorteile, als den meisten Menschen bewusst ist. Wenn Sie die richtigen Entscheidungen treffen, fühlen Sie sich glücklicher. Wenn Sie um Hilfe bitten, können auch Sie dies erreichen.

Für wen ist der Mentaltrainer?

Für jeden, der negative Gedanken hat oder Probleme mit Emotionen hat. Ein Mentalcoach hilft vor allem bei Menschen, die regelmäßig mit Stress oder Druck umgehen müssen. Es kann aber auch sein, dass die Balance zwischen Arbeit und Privatleben angegangen werden muss. Oder wenn Sie viele Fragen zu Ihrer Gesundheit haben, z. B. bei der Corona-Pandemie, kann es nützlich sein. Es ist nichts falsch daran, sich ein paar Mal am Tag Sorgen zu machen, aber sich den ganzen Tag lang zu sorgen, kann unbewussten Stress verursachen. Dies kann Sie sehr unglücklich machen und Ihnen eine Menge negativer Gedanken bescheren. Es ist ein nachhaltiges Training, ein Kurs oder eine Sitzung, ganz wie Sie es sehen wollen. Es trägt zu einer besseren psychischen Gesundheit für jetzt und in der Zukunft bei.

Was ist ein Scheunenhaus?

Vorheriger Artikel

Miteinander schreiben

Nächster Artikel

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.